für Kinder

Angebote für Kinder

In unserem Verein bieten wir einiges für Kinder an:

Die Offene Hausaufgabengruppe Rödelheim (OHG)

In der Offenen Hausaufgabengruppe Rödelheim (OHG) treffen sich Grundschulkinder nach dem Unterricht. Sie verbringen den Nachmittag zusammen. Zusammen mit den Erwachsenen, die die OHG begleiten spielen sie, basteln, machen Hausaufgaben. Es gibt auch einen kleinen Snack zu Essen. Manchmal gibt es einen Ausflug.

Wenn Du zur Offenen Hausaufgabengruppe Rödelheim (OHG) gehen möchtest:

Du  kannst  ohne Anmeldung zur OHG gehen Du musst dafür kein Geld bezahlen. Du findest uns dienstags, donnerstags und freitags von 13.30 bis 16.30 Uhr in der Michael-Ende-Grundschule in Raum 57, Untergeschoss und mittwochs zur selben Zeit in der Stadtteilbibliothek in der Radilostraße 17-19.

Die Beratungsstelle Rödelheim

  • Manchmal fühlt man sich allein und denkt, dass einen niemand versteht.
  • Manchmal hat man Angst oder Ärger zu Hause, in der Schule oder mit Freunden.
  • Manchmal hat man Schwierigkeiten mit Buchstaben und Zahlen.
  • Manchmal macht man sich Sorgen, man weiß nicht wie man Probleme lösen soll.
  • Manchmal kommt man mit Geheimnissen nicht klar.

Wenn es dir so geht, kannst du zu uns in die Beratungsstelle kommen. Da arbeiten Erwachsene, die dir zuhören und mit dir überlegen, was passieren kann, damit es dir besser geht. Wir suchen mit Dir nach einer guten Lösung. Wir erzählen nichts weiter.

Wenn du eine Beratung haben möchtest:

Komm in die Alexanderstraße 29, in Rödelheim vorbei oder ruf uns unter 069 - 7892019 an. Wir besprechen dann mit dir, wann du zur Beratung kommen kannst. Du musst nichts bezahlen. Wir helfen Dir auch, wenn Du Deinen Namen nicht sagen möchtest. Du kannst alleine oder mit Freund*in oder mit Erwachsenen kommen. Wenn es ganz wichtig ist und du sofort jemanden zum Sprechen brauchst, musst du nicht warten.

Die Sternpiloten in der Michael-Ende-Grundschule

Die Sternpiloten sind eine feste Gruppe, für die man sich anmelden muss. Sie probieren zusammen mit einer erwachsenen Gruppenleitung aus, wie Lernen Spaß macht.

Wenn Du zu den Sternpiloten gehören möchtest:

Um zu den Sternpiloten zu kommen, musst du deine*n Klassenlehrer*in an der Michael-Ende-Grundschule fragen. Dein*e Klassenlehrer*in hilft dir weiter.

Sozialpädagogische Familienhilfe oder Sozialpädagogischen Erziehungsbeistand

Erwachsene helfen Familien dabei, dass es den Kindern und Jugendlichen gut geht. Diese Betreuer*innen haben Soziale Arbeit oder Pädagogik studiert. Das heißt, dass sie Profis darin sind, Familien zu helfen. Die Betreuer*innen kommen zu den Familien nach Hause oder treffen sich mit ihnen in Räumen des Vereins in Rödelheim. Jede Hilfe sieht anders aus – nämlich so, dass sie für die Familie passt.

Wenn Du Unterstützung von einer Sozialpädagogischen Familienhilfe oder einem Sozialpädagogischen Erziehungsbeistand möchtest:

Damit du so eine Hilfe bekommen kannst, müssen deine Erziehungsberechtigten (meistens sind das die Eltern) zum Sozialrathaus gehen und sagen, dass sie Hilfe brauchen. Die Hilfe kostet deine Familie nichts.

Du kannst auch in die Beratungsstelle oder zum Jugendamt gehen und fragen, ob die Erwachsenen dir Tipps geben, damit solche Profis dir und deiner Familie helfen.