Offene Hausaufgabengruppe

Offene Hausaufgabengruppe Rödelheim (OHG)

Die OHG ist ein offenes, sozialpädagogisches Nachmittagsangebot für alle in Rödelheim lebenden Mädchen* und Jungen* im Grundschulalter, das soziale Benachteiligung ausgleichen soll. Unser Motto ist die Förderung der Vielfalt von Kulturen, Religionen und Lebensweisen.

Die OHG ist ein präventives Angebot nach § 13 SGB VIII im Vorfeld der Hilfen zur Erziehung (§ 27 ff. SGB VIII).

Wer?

Alle Mädchen* und Jungen*, die die Grundschule besuchen und maximal 12 Jahre alt sind

Wann?

Während der hessischen Schulzeit dienstags bis freitags von 13.30 bis 16.30 Uhr

Wo?

Dienstags, donnerstags und freitags in der Michael-Ende-Schule, Grundschule, Assenheimer Straße 40, Raum 57 (Untergeschoss)

Mittwochs in der Stadtteilbibliothek Rödelheim (Radilostraße 17 – 19)

Wie?

Eine Anmeldung durch die Eltern ist wünschenswert, aber nicht erforderlich.

Das Angebot ist kostenfrei.

Unser Verein übernahm im Februar 2000 die Trägerschaft der seit 1994 in Frankfurt/Rödelheim bestehenden Offenen Hausaufgabengruppe.

Finanziert und verwaltet wird das Projekt vom Stadtschulamt Frankfurt am Main.